Back

Zeche Zollverein

Geschichts-Exkursion des 3. und 4. Semesters zur Zeche Zollverein

Am Mittwoch, den 21. September 2022, machten sich die Geschichtskurse des 3. und 4. Semesters auf den Weg zur Zeche Zollverein in Essen. Vor Ort konnten die Studierenden bei strahlendem Sonnenschein ihre im Geschichtsunterricht erworbenen Kenntnisse zum Thema Industrialisierung vertiefen. In der Führung „Kohlenwäsche” haben alle Teilnehmer*innen einen beeindruckenden Überblick über das gesamte Welterbegelände, inklusive der Besteigung des 45 Meter hohen Panoramadaches, bekommen. Neben historischen Themen standen auch Aspekte wie die Renaturierung und Rekultivierung alter Industrieanlagen, Auswirkungen des Steinkohleabbaus früher und heute, sowie das Leben der Arbeiter auf der Zeche im Mittelpunkt. Tiefergehende Einblicke konnten abschließend noch bei der Besichtigung der Dauerausstellung erworben werden.
Eine gelungene Zechentour fanden sowohl die Studierenden wie auch die Lehrenden.

Segeltour des 5. Semesters

Vom 24.05 bis 29.05. waren die Studierenden des 5. Semesters mit der “Zeemöv”, einem alten holländischen Plattbodenschiff, unterwegs, um den Lebensraum im niederländischen Wattenmeer zu...
mehr lesen...

Theateraufführung im Overberg-Kolleg

Über 300 begeisterte Zuschauer sahen auch in diesem Jahr wieder die drei ausverkauften Vorstellungen der Theater-AG des Kollegs. Rechts finden Sie eine ausführliche Rezension des...
mehr lesen...

Semesterbeginn am Overberg-Kolleg

85 neue Studierende konnten bei der feierlichen Semestereröffnung in der Aula des Overberg-Kollegs begrüßt werden. Einen ausführlicheren Bericht zur Semesereröffnung und zur Kennenlernfahrt der neuen...
mehr lesen...