Back

AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN AM OVERBERG-KOLLEG

 MINDESTALTER

Mindestalter: 18 Jahre

1. BERUFSTÄTIGKEIT:

Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder Nachweis einer mindestens zweijährigen  Berufstätigkeit, zu der auch die Führung eines Familienhaushaltes oder eine entsprechende Dienstzeit bei der Bundeswehr oder dem Bundesgrenzschutz  zählt.  Auf die Dauer der Berufstätigkeit werden abgeleisteter Wehr- oder Zivildienst, umfangreichere Praktika, ein abgeleistetes freiwilliges soziales Jahr sowie nachgewiesene Arbeitslosigkeit angerechnet. Über Ausnahmen entscheidet die Bezirksregierung Münster.

 2. SCHULAUSBILDUNG:

Nachweis der Fachoberschulreife
oder
erfolgreicher Abschluss einer Eignungsprüfung oder
erfolgreiche Teilnahme an einem Vorkurs
Bewerber, die bereits über die Fachhochschulreife oder andere Vorbildungen verfügen, können nach einem Beratungsgespräch als Quereinsteiger in ein höheres  Semester eintreten.